Das Familienunternehmen Wrensch

Seit der Gründung im Jahre 1978  durch die Eheleute Kurt und Beate Wrensch ist das Unternehmen mit seinen Aufgaben stetig gewachsen. Heute ist das Familienunternehmen Spezialist für das Einsammeln und Befördern sowie fachgerechte Trennen und Entsorgen von Abfällen aller Art. Insgesamt 30 Mitarbeiter sind beschäftigt, darunter auch die beiden Kinder Heiko und Bianka sowie der Schwiegersohn der Eheleute Wrensch. Der Fuhrpark umfasst 13 LKW’s (2 Mitsubishi-Canter, 5 Mercedes LKW-Absetzer, 2 Mercedes-Abroller und 4 Mercedes-Sattelzugmaschinen mit Auflieger) sowie verschiedene Radlader, Kehrmaschinen, Ketten- und Radbagger, Siebanlagen, Brecheranlagen und Schredder, die zum Teil auch vermietet werden.

Im Dezember 2014 haben Bianka und Heiko Wrensch die Geschäfte des Familienunternehmens übernommen. Hierfür wurden die Aufgaben der beiden bisherigen Firmen zusammengelegt und fortan wie folgt firmiert:

Wrensch Containerdienst und Recycling GmbH & Co. KG
Angermünder Str. 78
16227 Eberswalde